Aufstand des Geistes – Vortragsreihe zum Jahresabschluss

14542747_189421141483604_1544051506_n

Der Sommer neigt sich in diesem Jahr langsam aber sicher dem Ende zu und es beginnt die kühlere und dunklere Jahreszeit. Doch das ist für uns natürlich kein Grund in den Winterschlaf zu fallen. Der Kampf für Deutschland muss zu jeder Jahreszeit geführt werden!

Grund genug, um das Jahr mit einer Veranstaltungsreihe im Rhein-Erft-Kreis erfolgreich zu Ende zu bringen. Frei nach der Aussage von Ernst von Salomon „Alle Revolutionen der Weltgeschichte begannen mit dem Aufstand des Geistes und endeten mit dem Barrikadensturm”, möchten wir damit unseren Beitrag zum „Aufstand des Geistes” leisten.

Als ersten Gast dürfen wir im Oktober den bekannten Revisionisten Udo Walendy bei uns begrüßen. Herr Walendy wird bei uns einen Zeitzeugenvortrag halten. Im ersten Teil wird er über seine Erlebnisse als Flakhelfer im 2. Weltkrieg und über die anschließende Gefangenschaft berichten. Der zweite Teil wird von seinem Kampf um die Wahrheit in der Bundesrepublik handeln, wozu beispielsweise die Auseinandersetzungen mit dem Staat aufgrund seines Buches “Wahrheit für Deutschland”, seine Prozesse und sein Haftaufenthalt gehören.

Unser nächster Referent wird im November der Militärhistoriker Ralph Tegethoff sein. Er wird über den bekannten Generalmajor Otto Ernst Remer sprechen und dazu sein passendes Buch (“Generalmajor Otto Ernst Remer – Kommandeur der Führer-Begleit-Division”) präsentieren. Kamerad Tegethoff wird dabei auf den Kriegseinsatz Remers und insbesondere auf die Ereignisse rund um den 20. Juli 1944 eingehen. Natürlich wird er auch die politischen Aktivitäten Remers nach dem 2. Weltkrieg näher erläutern.

Abschließend dürfen wir am 10. Dezember, inzwischen schon nahezu traditionell zum Jahresabschluss, die bekannte Kämpferin für Wahrheit und Gerechtigkeit Ursula Haverbeck bei uns begrüßen. Auch Frau Haverbeck wird in ihrem ersten Teil einen Zeitzeugenvortrag über ihre Erlebnisse vor und während des Zweiten Weltkrieges halten. In ihrem zweiten Teil wird uns Frau Haverbeck dann über die Justiz im 21. Jahrundert und ihre Prozesse berichten.

Hier noch einmal alle Termine auf einen Blick:

  • 22. Oktober 2016 – Udo Walendy
    (Zeitzeugenvortrag + Wahrheit für Deutschland) 
  • 26. November 2016 – Ralph Tegethoff
    (Generalmajor Otto Ernst Remer – Sein Leben und Wirken) 
  • 10. Dezember 2016 – Ursula Haverbeck
    (Zeitzeugenvortrag + Die Justiz im 21. Jahrhundert)

Einlass für alle Termine wird voraussichtlich 14 Uhr sein, Beginn 15 Uhr. Genauere Informationen folgen!

Anmeldungen werden per E-Post unter veranstaltung@rechte-rhein-erft.com entgegengenommen.

Kommt vorbei und bildet euch für den Aufstand des Geistes!

14542747_189421141483604_1544051506_n

Kommentar verfassen