Flugblattaktion in Frechen

20140906_130958

 

Am vergangenen Wochenende verteilten Aktivisten unseres Kreisverbandes erneut Flugblätter zum aktuellen Gaza-Konflikt, dieses Mal in der Stadt Frechen.

Auch hier in Frechen überzeugte unsere Aufklärungsarbeit; man bekam viel Lob und Zuspruch von den Passanten.

In einigen interessanten Gesprächen konnte man deutlich heraus hören, wie unzufrieden die Menschen mit dem Vorgehen Israels gegen das palästinensische Volk sind.

Für uns bleibt es unter anderem weiterhin eines der wichtigsten Anliegen, konsequent die Bürgerinnen und Bürger aufzuklären und gegen den Zionismus vorzugehen.

Wir möchten verhindern, dass es dem Zionismus gelingt einen Weltkrieg III heraufzubeschwören, wie es unter anderem durch die Konflikte in Palästina und in der Ukraine versucht wird.

Deswegen werden wir auch weiterhin auf die Straße gehen und uns aktiv gegen den Weltfeind einsetzen!

 

Kommentar verfassen