Jahresabschlussveranstaltung

20151220_150826

Am vergangenen Sonntag fand die Jahresabschlussveranstaltung unseres Kreisverbands im Rhein-Erft-Kreis statt.

Nach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder und Gäste sprach ein Aktivist unseres Kreisverbands über die verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen, die wir dieses Jahr durchgeführt haben. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass wir im Mai dieses Jahres die wohl größte nationale Saalveranstaltung hier im Kreis durchführen konnten.

Im Anschluss stellte der Aktivist die geplanten Aktionen und Veranstaltungen für das kommende Jahr vor und verdeutlichte, wie wichtig unser Einsatz im Kampf um die Heimat ist. Als geplante Großveranstaltung in Nordrhein-Westfalen wies der Aktivist auf den „Tag der Deutschen Zukunft,“ der am Samstag, den 04. Juni in Dortmund stattfinden soll, hin.

Als nächstes ergriff unser Kreisvorsitzender das Wort und stellte unsere Partei, speziell unseren Kreisverband und dessen Strategie sowie Ziele vor, da sich mehrere Interessenten unter den Gästen befanden.

Nach der Vorstellung und einer kleinen Pause begann unser Kreisvorsitzende wie geplant mit seinem weltanschaulichen Vortrag. In diesem verdeutlichte er noch einmal, warum wir den Kampf um Deutschland aufgenommen haben, und wie jeder Einzelne den Ausgang des Kampfes durch sein eigenes Handeln und Verhalten beeinflussen kann.

Am Ende der Jahresabschlussveranstaltung wurde unter anderem noch um Solidarität in Form von Unterstützung oder Spenden für die unermüdliche Kämpferin Ursula Haverbeck gebeten.

Alles in allem war die Veranstaltung ein voller Erfolg und wir bedanken uns für die Teilnahme bei unseren Mitgliedern und natürlich bei unseren Gästen.

Auf in ein erfolgreiches Kampfjahr 2016!

Kommentar verfassen