Erftstadt: Neubau für jugendliche Asylbewerber an der Herriger Straße?

Der Betriebsausschuss Immobilien hat in nichtöffentlicher Sitzung offenbar beschlossen, dass in Lechenich das Gelände zwischen Lidl-Parkplatz und Herriger Straße für 70.000 € gekauft werden soll,

Kerpen: Informationsveranstaltung zu Asylunterkünften an der Humboldtstraße

Wie wir bereits berichteten hat der Kerpener Stadtrat einstimmig zwei neue Standorte, an denen jeweils 200 Asylbewerber untergebracht werden sollen, beschlossen. Dazu fanden, selbstverständlich nachdem

Köln: Sexueller Übergriff durch Asylanten im Zündorfer Schwimmbad

In ganz Deutschland kommt es regelmäßig zu sexuellen Belästigungen durch Asylbewerber, oft finden diese auch mitten in der Öffentlichkeit in Schwimmbädern statt, so zum Beispiel

Frechen: Beschlüsse der Asyl-Sondersitzung im Überblick

Am 08. März kam es zu einer Sondersitzung des Stadtrates, um Beschlüsse zur Asylsituation in Frechen zu treffen. Unter anderem wurde dabei die Massenunterkunft am

Kerpen: 79-Jährige von Ausländer bestohlen

Am Montagabend, den 14. März, wurde eine 79-jährige Frau auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters auf der Rathausstraße bestohlen. Der ausländische Täter stahl ihre Geldbörse aus

Hürth: Informationsveranstaltung zur Sicherheitslage

Für Donnerstag, den 17. März 2016, hat Klaus Lennartz, der für die SPD im hiesigen Kreisrat sitzt, eine Informationsveranstaltung zur Sicherheitslage in Hürth und im

REK: Über 30% der Tatverdächtigen waren 2015 Ausländer

Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis veröffentlichte vor kurzem ihre Auswertung der Polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2015. Diese wirft aber mehr Fragen auf, als sie beantwortet.

Köln/Kerpen: Weitere Tatverdächtige der Kölner Silvesternacht festgenommen

Nachdem die Polizei begonnen hat mit Fahndungsfotos nach Tätern der Silvesternacht zu suchen, konnte sie mehrere Erfolge erzielen. Von den abgebildeten Männern auf den ersten

Elsdorf: Asylbewerberin fackelt ihre Unterkunft ab

Am Montagabend kam es gegen 23 Uhr zu einem großen Brand in einer Wohnung, die von der Stadt für zwei Asylbewerber aus Syrien angemietet worden