REK: Ausländische Einbrecher festgenommen

Bereits im September berichteten wir davon, dass sich die Zahl der Einbrüche im Rhein-Erft-Kreis im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt hat.

Frechen: Weitere Unterkünfte für Asylbewerber geplant

Auch in Frechen wird geplant viele weitere Unterkünfte für Asylbewerber zu errichten. Der Hauptteil der Planungen geht in die Richtung in der Nähe von bereits

Köln: Entwicklung nach den Ausländerübergriffen an Silvester

Während bei unserem ersten Artikel „Köln: Massive sexuelle Übergriffe und Raub durch Ausländer am Kölner Hauptbahnhof“ erst die lokale Schweigespirale zur Ausländerkriminalität an Silvester durchbrochen

Wesseling: Stadt baut für 6,5 Millionen Euro Reihenhäuser für Asylbewerber

Die Stadt Wesseling plant für 6,5 Millionen Euro 28 Reihenhäuser für Asylbewerber zu errichten. Davon sollen 8 an der Jahnstraße entstehen, 8 am Falkenweg und

Geburtenrate deutlich gestiegen

Im Dezember 2015 veröffentlichte das Statistische Bundesamt die Anzahl der Geburten im Jahre 2014. Danach ist die Geburtenziffer in diesem Jahr auf 1,47 Kinder pro

Pulheim: Weitere 3 Millionen Euro für Asylbewerberunterkünfte genehmigt

Der Rat der Stadt Pulheim hat mit den Stimmen von CDU, Grünen, SPD und FDP beschlossen, weitere 3 Millionen Euro für die Errichtung von Unterkünften

Köln: Massive sexuelle Übergriffe und Raub durch Ausländer am Kölner Hauptbahnhof

Am Silvesterabend kam es am Kölner Hbf zu erschreckenden Szenen. Dort hatten sich sehr große Gruppen von Ausländern versammelt, die gezielt Frauen massiv sexuell belästigten

Bergheim: Errichtung von Unterkünften für Asylbewerber kostet weitere 10,6 Millionen Euro – Steuern für Deutsche werden erhöht

Der Bergheimer Stadtrat hat durch eine Nachtragssatzung die Ausgabe von rund 10,6 Millionen Euro für die Errichtung

Jahresabschlussveranstaltung

Am vergangenen Sonntag fand die Jahresabschlussveranstaltung unseres Kreisverbands im Rhein-Erft-Kreis statt. Nach der Begrüßung der anwesenden Mitglieder und Gäste sprach ein Aktivist unseres Kreisverbands über