Bedburg: Flugblattverteilung gegen Asylmissbrauch

Nachdem in der letzten Woche spontan 200 neue Asylbewerber in Bedburg eingetroffen sind, machten sich am Freitag, den 11.09.2015, Aktivisten unseres Kreisverbandes auf, um direkt

Erftstadt: Asylantenheim in Erp?

Die Stadtverwaltung denkt in Erftstadt darüber nach das leerstehende Allianz-Schulungszentrum in Erp für 600.000 Euro zu erwerben, um dort Asylbewerber unterzubringen. Als Argument wird dabei

Kerpen: Erste Asylbewerber werden schon jetzt in Boelcke-Kaserne untergebracht

Ursprünglich hieß es, dass in der Boelcke-Kaserne in Kerpen frühestens ab Ende September Asylbewerber untergebracht werden, doch durch die täglich

REK: Sportbund kritisiert die Belegung von Sporthallen durch Asylbewerber

Der Vorsitzende des Kreissportbundes Rhein-Erft, Harald Dudzus, hat in einem Brief an Rathäuser und Sportvereine klare Worte gegen die dauerhafte Belegung von Sporthallen durch Asylbewerber

Bedburg: Spontane Zuweisung von 200 Asylbewerbern

Durch die inzwischen durchgängige Überbelegung der Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes Nordrhein-Westfalen werden immer mehr Asylbewerber in ganz NRW verteilt, um die anfängliche medizinische

REK: Trickdiebe treiben weiter verstärkt ihr Unwesen

Genau wie die EU-Osterweiterung führt auch der jetzige Ansturm von illegalen Einwanderern zu einem Anstieg der Kriminalität. Beim Trickdiebstahl tut sich insbesondere eine, angeblich immer

Bedburg/Hürth: Neubauten für Asylbewerber

Während der soziale Wohnungsbau seit Jahren faktisch kaum noch stattfand, als es noch darum ging bezahlbaren Wohnraum für Deutsche zu schaffen, verfallen die Kommunen plötzlich

REK: Zahl der Einbrüche verdoppelt sich fast

Im ersten Halbjahr 2015 hat sich die Zahl der Einbrüche im Rhein-Erft-Kreis fast verdoppelt, sie stieg von 685 im Vorjahr auf 1175. Die Aufklärungsquote sank

Brühl: Stadt sucht mehr Unterkünfte für Asylbewerber

Durch die stark ansteigende Zahl von Asylbewerbern ist die Stadt Brühl nahezu durchgängig dabei neue Unterkunftsmöglichkeiten zu finden. Momentan leben 323 regulär der Stadt zugeteilte