Deutsche „Flüchtlingshelfer“ unterstützen das Geschäft der Schlepper

Es sind harte Vorwürfe: Der Staatsanwalt der süditalienischen Stadt Catania, Camelo Zuccaro, warf verschiedenen selbsternannten deutschen Hilfsorganisationen vor mit Schleppern zu kooperieren und Geld von

Asylkritische Flugblattverteilung in Pulheim

Während die Politiker der etablierten Parteien sich nach der Landtagswahl wieder zurücklehnen und wohl erst zum nächsten Wahlkampf wieder den Kontakt mit den Bürgern suchen,

Der Fall Franco A. als Fallbeispiel für politische Säuberung

Der Fall Franco A. ist in den Medien momentan sehr präsent. Der Bundeswehrsoldat soll angeblich rechtsextreme Terroranschläge geplant haben. Zuvor hatte er sich jedoch als

Nachbetrachtung zur Landtagswahl

Zunächst bedanken wir uns bei 61 Wählern, die uns im Rhein-Erft-Kreis ihr Vertrauen geschenkt haben. Das beste Ergebnis erzielten wir dabei in Bergheim-Glessen, wo 0,28%

Landtagswahl: DIE RECHTE wählen!

Heute stimmen die Bürger in Nordrhein-Westfalen über einen neuen Landtag ab. Mit Vorfreude wird erwartet, ob die rot-grüne Landesregierung ihre Koffer packen kann, auch dem

„Volksverräter“ – Wahlplakate im Kreis umgestaltet

Aktuell hängen in den Straßen wieder viele Wahlplakate. Die Sprüche darauf sind meist dermaßen austauschbar, dass man kaum unterscheiden kann, welche der etablierten Einheitsparteien hier

Mehr neue Asylbewerber in Deutschland, als über die europäischen Grenzen einwandern

Inzwischen belegen auch offizielle Zahlen eine schon lange zu beobachtende Tendenz: „Flüchtlinge“ aus anderen EU-Ländern „flüchten“ bevorzugt weiter ins Sozialparadies Tweet

8. Mai – Tag der Befreiung? Wir feiern nicht!

Der 8. Mai 1945 wird heutzutage in der Bundesrepublik Deutschland gerne zum „Tag der Befreiung“ umgelogen. Doch die Fakten sprechen dagegen: Unzählige zerstörte deutsche Städte,

Verhindert Wahlbetrug und zählt die Stimmen selber aus!

Am 14.05.17 findet die Landtagswahl im Kalifat NRW und am 24.09.17 die Bundestagswahl statt. Traditionell werden die Stimmen am Wahltag dann überwiegend von den Mitgliedern