Vor vier Jahren starb ein unermüdlicher Kämpfer für Deutschland

JÜRGEN RIEGER war einer der sehr wenigen aufrechten Kämpfer für ein besseres Deutschland, die ich in meinem Leben kennenlernen durfte! Mit seinem Tode wurde uns

Bergheim: CDU möchte dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern

Die CDU beweist gerne in allen Politikbereichen, dass sie sich kaum noch von linken Parteien unterscheidet, gerade auch in der Asyl- und Ausländerpolitik. So ist

REK: Einbrüche, Diebstähle, Betrug – Ausländerkriminalität im Kreis

Erst vor kurzem berichteten wir über die stark ansteigende Zahl von Wohnungseinbrüchen in NRW und gerade auch im Rhein-Erft-Kreis. Die Bürger stehen dieser Entwicklung hilflos

Kerpen: Mehr Platz für Asylbewerber

Die seit Jahren stark ansteigende Zahl von Asylbewerbern wirkt sich auch auf den Rhein-Erft-Kreis aus. Nachdem in Kerpen bereits im vergangenen Jahr weitere Unterbringungsmöglichkeiten für

Kerpen: Überfremdungsfeier statt Tag der Deutschen Einheit

Je mehr Probleme der multikulturellen Gesellschaft für jeden klar ersichtlich werden, desto stärker verschließen die Überfremdungsbefürworter ihre Augen und feiern ihre Multi-Kulti-Utopie ab. Da der

REK: Wohnungseinbrüche steigen – Herkunft der Täter lässt sich nicht mehr verschweigen

Seit Jahren steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche in NRW immer weiter, was sich natürlich auch auf den Rhein-Erft-Kreis auswirkt. Während es in NRW im Jahr

Pulheim: Kommt die PRIMUS-Schule?

Seit Anfang der Woche ist es den Eltern von Kindern aus der Umgebung, die dieses Jahr eingeschult werden, möglich, ihr Kind an der neuen Reform-

Traditionelle Ehrenmalpflege und Heldengedenken

Aktivisten unseres Kreisverbandes nutzten den heutigen Feiertag, anlässlich der 1990 erfolgten Teilwiedervereinigung Deutschlands, um die traditionelle Grabpflege in der Umgebung durchzuführen. Gegen 11 Uhr versammelte

REK: Ausländerbande verursacht durch EC-Karten-Betrug großen Schaden

Mehrere Hunderttausend Euro hat eine ausländische Bande durch EC-Karten-Betrug erbeutet. Die Haupttäter stammen alle aus Jimbolia, einer Stadt im Westen Rumäniens, über ihre genaue ethnische