Ausländerkriminalität im Rhein-Erft-Kreis

Wieder einmal berichtet die „Polizeipresse Rhein-Erft-Kreis“ und dieses Mal auch der „Kölner Stadtanzeiger“ über weitere Straftaten, die durch Ausländer hier im Rhein-Erft-Kreis verübt wurden. Die

Flugblattaktion in Frechen

  Am vergangenen Wochenende verteilten Aktivisten unseres Kreisverbandes erneut Flugblätter zum aktuellen Gaza-Konflikt, dieses Mal in der Stadt Frechen. Auch hier in Frechen überzeugte unsere

Ausländerkriminalität im Rhein-Erft-Kreis

  Wie fast wöchentlich der Internetseite der Polizeipressestelle zu entnehmen ist, bittet sie auch jetzt wieder einmal um Mithilfe bei der Aufklärung von Straftaten, die

„Volk in Bewegung“ Lesertreffen 2014

  Am vergangenen Wochenende fand in zentraler Lage in Mitteldeutschland das Lesertreffen der nationalen Zeitung „Volk in Bewegung“ statt. Im Blickpunkt lag dieses Mal die

Brot und Spiele

  Was ist hiermit gemeint, was haben wir unter „Brot und Spiele“ zu verstehen? Im weitesten Sinne handelt es sich hierbei um einen Spruch aus

Wirtschaftskrieg im Rhein-Erft-Kreis

Der Wirtschaftskrieg zwischen der Europäischen Union und Russland ist mittlerweile auch im Rhein-Erft-Kreis angekommen. Laut Kölner Stadt- Anzeiger macht sich gerade in der Landwirtschaft der

Trotz allen Schikanen: Kundgebung in der Innenstadt UND vor besetzem Haus / Mordversuch an Polizisten

  Großspurig hatten linksextreme Kreise angekündigt, die nationale Protestkundgebung gegen das Verbot des „Nationalen Widerstand Dortmund (NW DO)“ verhindern zu wollen. Obwohl die Polizei die Schoßhunde der

Bekenntnis

  Carl von Clausewitz starb vor 183 Jahren am 16. November 1831. Er hinterließ uns neben seinem großen Buch „Vom Kriege“ auch sein Bekenntnis, das

Noch mehr Asylanten

  Die Zahl der Asylbewerber und illegal Zugewanderten nach Deutschland steigt rasant weiter an. So teilt das entsprechende Bundesministerium mit, dass allein im Juli dieses