REK: Fahrraddiebstähle steigen stark an – Täter oft osteuropäische Banden

Einer von wenigen Fällen, die es in die öffentlichen Polizeimeldungen schaffen, zeigte die enorme Dreistigkeit mit der organisierte ausländische Banden inzwischen auch Fahrräder stehlen. Am

Bericht zum Vortrag von Udo Walendy

Zum Auftakt unserer Veranstaltungsreihe “Aufstand des Geistes” durften wir am 22.10.2016 den Politikwissenschaftler und Revisionisten Udo Walendy im Rhein-Erft-Kreis begrüßen. 1927 geboren, widmete er sein

Kerpen: SPD setzt sich für Spielplätze ein – für Asylanten

Bereits im September berichteten wir davon, dass in Kerpen geplant wird 22 Spielplätze aufzulösen, um die prekäre Haushaltssituation auf Kosten der zukünftigen Generationen etwas zu

Pulheim: Anfang November ziehen Asylanten ins Internat ein

Erst im März waren die Planungen der Stadt nach außen gedrungen das leerstehende Internat auf dem Gelände der Papst-Johannes-XXIII.-Schule in Stommeln zu einem Asylheim umzubauen

Elsdorf: Asylbewerber fackeln erneut Wohnung ab

Während in den Massenmedien durchgehend von durchs Land ziehenden Ausländerfeinden gesprochen wird, die massenhaft Asylunterkünfte anzünden, sieht die Realität deutlich anders aus. Im Rhein-Erft-Kreis gab

Bericht zum Haverbeck-Prozeß in Bad Oeynhausen

Ursula Haverbeck zählt zu den bekanntesten Dissidentinnen der BRD. Am Dienstag wurde der mutigen Vorkämpferin für ein freies Deutschland, die nächsten Monat ihren 88. Geburtstag

Zu Besuch beim Ulrichsbergtreffen

Am vergangenen Wochenende fand in Österreich, in der Nähe von Klagenfurt, das Ulrichsbergtreffen statt. Dabei handelt es sich um ein jährliches Treffen der Ulrichsberggemeinschaft, bei

Über die AfD, Skandale und wahre Opposition

Ein untrügliches Anzeichen für den vorherrschenden Geisteszustand dieser Republik ist es wohl, was als Skandal empfunden wird und was nicht. Vor kurzem wurden nun die

Bergheim: Besichtigung und Bürgerversammlung zu Häusern für Asylbewerber

Bald sind die ersten Häuser für Asylbewerber fertiggestellt. Insgesamt baut die Stadt momentan 61 Häuser für 12 Millionen Euro. Den Bürgern wird die Möglichkeit geboten