REK: Ausländerkriminalität weiter auf hohem Niveau

Die Zahl der Straftaten von Ausländern steigt im Rhein-Erft-Kreis weiter an. Besonders Diebstähle häufen sich immer mehr. Dabei fallen sie nicht nur durch ihre Häufigkeit

Weyhe danach

Inzwischen ist mehr als ein Monat seit dem Tod von Daniel vergangen. Sah sich der Bürgermeister zunächst durch öffentlichen Druck genötigt eine Mahnwache abzuhalten, obwohl

EU wird weiter zum totalen Überwachungsinstrument ausgebaut

Unter dem Vorwand der Bekämpfung des Terrorismus arbeitet auch die Europäische Union daran die eigenen Völker immer mehr zu überwachen. Dazu ließ man sich jetzt

Politik für fremdländische Minderheiten

Deutschland wird in vieler Hinsicht oft als ein Einwanderungsland deklariert. Gerne spricht man davon, dass man die einwandernden Ausländer integrieren möchte, so dass diese sich in

Traditionelle Soldatengräberpflege -Teil I

Obwohl bereits kalendarischer Frühlingsanfang gewesen ist, zeigt die Sonne sich nur sehr selten. Es herrscht eine klirrende Kälte und ein sehr ungemütliches Wetter. Tweet

REK: Trickdiebstähle nehmen zu

In letzter Zeit nehmen Trickdiebstähle auch im Rhein-Erft-Kreis zu. Meist wird in den Polizeiberichten die Herkunft der Täter und ihr Aussehen politisch korrekt verschwiegen, was

Weyhe: Demonstration am 23.03.2013

Am Samstag, den 23.03.2013, fand in Weyhe eine Demonstration statt. Es ging um den von Ausländern ermordeten Daniel S. (Hintergrund) und gegen die Versammlungsverbote, die

Pulheim: Trickdiebe unterwegs

Momentan tut sich der Einzelhandel in Pulheim äußerst schwer, etliche Geschäfte haben bereits geschlossen, die Bürger befürchten eine vollkommene Verödung ihrer Stadt. Zu diesem Niedergang

Weltwassertag

Seit 1993 ist jährlich am 22. März der Weltwassertag. Das Wasser ist für den Menschen lebenswichtig, ohne Wasser würde der Mensch nicht lange überleben. Doch