Weitere Informationsstände in Bedburg und Pulheim

P1020449

Nach dem erfolgreich verlaufenen Informationsstand letzte Woche, wurden vergangenen Samstag, den 24. August 2013, gleich zwei Informationsstände durchgeführt. Zunächst fand man sich auf dem Marktplatz in Bedburg ein. Dort konnte einiges an Informationsmaterial verteilt und Gespräche mit interessierten Bürgern geführt werden.

Im Anschluss packten wir unsere Sachen wieder ein und fuhren nach Pulheim, um dort auf dem Marktplatz einen weiteren Informationsstand durchzuführen. In Pulheim traf man einige bekannte Gesichter, die schon beim letzten Informationsstand angeregt mit uns diskutierten und es natürlich auch wieder taten.
Manche Bürger teilten uns sogar mit, dass sie uns wählen würden, da man den etablierten Parteien kein Wort mehr glauben könne. Dies zeigt, dass unsere politische Arbeit schon Früchte trägt.

Durch kontinuierliche Arbeit erhöht sich unserer Bekanntheitsgrad im Rhein-Erft-Kreis immer weiter und den Bürgern wird klar vor Augen geführt, dass es tatsächlich noch eine Alternative zu den Bundestagsparteien gibt, die inzwischen eher einer volksfeindlichen Einheitspartei gleichen.

Einige Bilder dazu:

Kommentar verfassen