Auf ein Neues: Wir sind wieder bei Facebook vertreten!

Nachdem regelmäßig die Facebook-Profile unserer Partei der Zensur zum Opfer gefallen sind, versuchen wir einen erneuten Anlauf und sind ab sofort mit einem neuen Profil mit unserem Kreisverband bei Facebook vertreten.

Anlass dazu gab der Sieg der NPD Sachsen gegen Facebook vor dem Landgericht Dresden.

Denn nicht nur unsere Partei, sondern auch andere nationale Parteien, wie in diesem Fall die NPD, haben immer wieder mit der Löschungswut von Facebook zu kämpfen.

Da Facebook leider immer noch das meist genutzte soziale Netzwerk ist, wäre es fatal auf dieses im politischen Informationskrieg zu verzichten.

Selbstverständlich werden wir, wenn Facebook unser neues Profil auch wieder löschen sollte, uns gezwungen sehen, als politische Partei entsprechend eine Klage gegen Facebook einzureichen.

Wir geben auch gerne Facebook, wenn es sein muss, Nachhilfestunden in Sachen Meinungsfreiheit.

Jetzt heißt es erstmal „Gefällt mir“ klicken und natürlich unser Profil zu verbreiten!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.