DIE RECHTE fordert im Bundestag Freiheit für Haverbeck – Es kommt zum Eklat! [ Video ]

DIE RECHTE wurde am heutigen Freitag, den 15. März 2019 durch den Bundeswahlausschuss zur Europawahl zugelassen. Damit ist klar: Wir stehen mit unserer Spitzenkandidatin Ursula Haverbeck, die aus dem Gefängnis heraus kandidiert, auf dem Stimmzettel! Bei der Zulassung, die im Berliner Reichstag stattfand, kam es zum Eklat: Als sich die Aktivisten von DIE RECHTE mit der inhaftierten Dissidentin Ursula Haverbeck solidarisierten, kennt der Hass von linken Parteien keine Grenzen mehr, der Bundeswahlleiter hat Mühe, die Sitzung weiter zu leiten. Aber seht selbst!

Link zur offiziellen Pressemitteilung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.