Kerpen – Ausländischer Taschendieb entkommt über Eisenbahngleise

Auf dem Bahnhof der Kolpingstadt Kerpen, Ortsteil Horrem, hat ein Mann am vergangenen Dienstag, den 18.02.2020 in der Regionalbahn einem 20-jährigen eine Spiele-Konsole aus dessen Rucksack gestohlen. Der Bestohlene war in der Regionalbahn 9 Richtung Aachen unterwegs und eingeschlafen, wie die Polizei mitteilte. Den Rucksack mit einer tragbaren Spielkonsole darin hatte er neben sich auf einen Sitz gestellt.

Als er gegen Viertel vor Drei Uhr aufwachte, um an der Haltestelle Kerpen-Horrem auszusteigen, stellte er fest, dass der Rucksack weg war. Seinen Rucksack hatte ein ausländischer Mann im Gang in einer Hand, in der anderen trug er die Spielekonsole.  

Der fremdländische Dieb warf dem Bestohlenen den geöffneten Rucksack zu und flüchtete mit der Spielekonsole aus dem Zug, als dieser anhielt. Das Raubopfer versuchte den Dieb zu verfolgen. Dieser lief über mehrere Bahngleise des Horremer Bahnhofs Richtung der Straße „Zum Werhahn“. Die Flucht ging an einem P & R Parkplatz vorbei und der Räuber wurde zuletzt an bzw. zwischen den Straßen „Am Meisenberg“ und „Josef-Bitschnau-Straße“ gesehen. Auch auf der Autobrücke soll er gesehen worden sein.

Der ausländische Dieb wird vom Bestohlenen als etwa 20 bis 25 Jahre alt beschrieben. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke, Blue Jeans, weißen Turnschuhen und er trug einen kleinen blauen Rucksack. Außerdem sprach er Deutsch, nach Aussage des Zeugen mit einem „nicht definierbaren“ Akzent. Nun sucht die Polizei des Rhein-Erft-Kreises nach Zeugen, die den Raub und/oder die Flucht beobachtet haben.

Auch bei dieser Tat handelt es sich sicherlich nicht um einen Einzelfall!

Tag täglich kann man in den Medien Meldungen über die Kriminalität von Ausländern lesen, doch die herrschenden Parteien verschweigen oder verharmlosen diese, obwohl die importierte Kriminalität durch Fremde schon lange überhand genommen hat und zu einem großen Sicherheitsrisiko für die einheimische Bevölkerung geworden ist.

Daher spricht DIE RECHTE offen über diese Thematik und fordert konsequente Lösungen wie beispielsweise die Abschiebung von straffällig gewordenen Ausländern!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.